Schiedsamt Dissen – Neue Schiedsperson im Amt

Schiedsamt Dissen – Neue Schiedsperson im Amt

Allgemein

Der Rat der Stadt Dissen am Teutoburger Wald hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2020

Herrn Wilfried Bury,
Sonnenhang 12a, 49201 Dissen aTW
,
zum neuen Schiedsmann sowie

Frau Gabriele Schminke,
Wacholderweg 4, 49201 Dissen aTW
,
zur neuen stellvertretenden Schiedsfrau

für den Schiedsamtsbezirk Dissen am Teutoburger Wald gewählt.

Die Direktorin des Amtsgerichts Bad Iburg hat die Wahl am 21. Januar 2021 bestätigt und Herrn Bury sowie Frau Schminke am 16. Februar 2021 förmlich für das Schiedsamt verpflichtet.

Das Schiedsamt wird von einer Schiedsperson (Schiedsfrau oder Schiedsmann) und deren  Stellvertretung als Ehrenamt ausgeübt. Sie werden für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Zur Aufgabe der Schiedsperson gehört die Durchführung von Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsangelegenheiten und in Strafsachen. Hierbei soll die Schiedsperson zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufbrechen. Dadurch sollen kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art geschlichtet werden.

Weitere Informationen zum Schiedsamt sowie zur Schiedsperson für Dissen findet man im Internet unter Schiedswesen

Logo Lebensmittelpunkt
Weitere Nachrichten
Rad Logo
Menü