Frühkindliche Bildung: 29 Kitas im Landkreis Osnabrück erhalten das Deutsche Kindergarten-Gütesiegel

Frühkindliche Bildung: 29 Kitas im Landkreis Osnabrück erhalten das Deutsche Kindergarten-Gütesiegel

Allgemein

Osnabrück. Ihr Einfluss auf die Entwicklung von Kindern ist unbestritten: Die Qualität der Bildung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen wirkt auf die Bildungslaufbahn von Mädchen und Jungen ein. Deshalb legt der Landkreis Osnabrück sein Augenmerk auf eine hochwertige Bildungs- und Betreuungslandschaft im frühkindlichen Bereich. Sichtbares Zeichen: 29 Kindertageseinrichtungen haben die Zertifizierung beziehungsweise Re-Zertifizierung mit dem Deutschen Kindergarten-Gütesiegel erreicht. Jetzt wurden sie im Kreishaus Osnabrück für ihre Arbeit ausgezeichnet.

„Investitionen in die frühkindliche Bildung sind von zentraler Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit einer Region. Der Landkreis Osnabrück versteht sich deshalb als enger Partner der Kindertagesstätten“, sagte Kreisrat Matthias Selle bei der Verleihung des Gütesiegels. Dies wird nach einer vorhergehenden Evaluation verliehen, die sich auf Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis stützt, die für eine hohe pädagogische Qualität stehen. Im Landkreis Osnabrück hat die pädquis Stiftung geprüft, welche Einrichtungen die Vorgaben für das Gütesiegel erfüllen. Dabei wird aber nicht nur der Status Quo festgestellt. Vielmehr geht es auch darum, Qualitätsverbesserungen anzuregen und Vorschläge zu machen, wie diese erzielt werden können. Durch die Evaluation soll zum einen die pädagogische Qualität für alle Akteurinnen und Akteure der frühkindlichen Bildung sichtbar ausgewiesen werden. Zum anderen sollen den Kindertageseinrichtungen ihre jeweiligen Entwicklungspotenziale aufgezeigt werden.

Bereits im Kindergartenjahr 2017/2018 hatten 22 Kindertageseinrichtungen an der Evaluationsstudie „Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen im Landkreis Osnabrück“ der pädquis Stiftung teilgenommen. Seinerzeit hatten 21 Einrichtungen die Voraussetzungen für die Zertifizierung mit dem Deutschen Kindergarten-Gütesiegel erreicht.

Im laufenden Kindergartenjahr stellten sich 18 dieser Einrichtungen der erneuten Evaluation, 16 erhielten das Gütesiegel. Dazu hatten 13 weitere Kindertageseinrichtungen die Evaluation für eine erstmalige Zertifizierung durchlaufen, die auch alle erfolgreich bestritten.


Im Kreishaus Osnabrück erhielten jetzt 29 Kindertageseinrichtungen das Deutsche Kindergarten-Gütesiegel.
Foto: Landkreis Osnabrück/Henning Müller-Detert

Logo Landkreis Osnabrück
Weitere Nachrichten
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Giftköder gefunden!

In Dissen aTW sind Hinweise über Giftköder bei der Ordnungsbehörde der Stadtverwaltung eingegangen. Diese wurden Am Noller Bach und Brügger…
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Förderung für Steckersolargeräte

Seit Januar 2024 gewährt die Stadtverwaltung auf Antrag eine Förderung für die Anschaffung und Installation von Steckersolargeräten (auch Balkonkraftwerke, Plug-In-Photovoltaik…
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

30 Jahre oleg

30 Jahre oleg: Neue Herausforderungen im Schulterschluss mit Kommunen und der Wirtschaft meistern Prokuristin Susanne Menke wurde zur neuen Geschäftsführerin…
Rad Logo