Medien- und Techniklotsen unterstützen Ältere bei der Nutzung digitaler Technik

Medien- und Techniklotsen unterstützen Ältere bei der Nutzung digitaler Technik

Allgemein

15 Seniorenbegleiterinnen und –begleiter haben an einer Fortbildung des Seniorenbüros des Landkreises Osnabrück und der Katholischen Landvolkhochschule Oesede teilgenommen.

Auch die Stadt Dissen aTW verfügt nun über Personen, die ehrenamtlich Medien- und Technikunterstützung für ältere Menschen anbieten. Sie unterstützen, beraten und begleiten Seniorinnen und Senioren beim Ausprobieren oder Üben. Bei Bedarf kommen sie auch zu den neuen Nutzern nach Hause. Um erste Schritte zu erleichtern, stellt das Seniorenbüro des Landkreises fünf Leihtablets zur Verfügung.

Die Vermittlung der Medien- und Techniklotsen erfolgt durch die Seniorenbeauftragte, Frau Manuela Müller, Telefon: 05421/933428 und das Generationen-Netzwerk Dissen / Bad Rothenfelde, Frau Ellen Gartmann, Telefon: 05421/5947.

Weitere Informationen sind erhältlich bei Susanne Klesse vom Seniorenbüro des Landkreises Osnabrück.
Telefon: 0541/501-3831 oder per Mail: seniorenbuero@lkos.de.

Bildunterschrift:
15 Seniorenbegleiterinnen und –begleiter haben sich zu Technik- und Medienlotsen weiterbilden lassen.
Foto: Landkreis Osnabrück/André Havergo

Weitere Nachrichten
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Volkstrauertag am 13.11.2022

Die Veranstaltung zum diesjährigen Volkstrauertag beginnt um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Mauritius-Kirche, welcher von Pastorin Holsing…
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Sanierungsarbeiten werden durchgeführt

In der Zeit vom 17.10.2022 bis voraussichtlich 21.10.2022 (witterungsabhängig) werden Sanierungsarbeiten an der Lerchenstraße, Hochstraße und teilweise an der Bergstraße…
Rad Logo