Brückensanierung

Allgemein

Die Stadt Dissen aTW wird in den kommenden Wochen Geh- und Radwegbrücken sanieren. Es handelt sich um die Brücken am „Gerberweg“, der „Rosinenstraße“ und der „Robert-Bosch-Straße“. Im Rahmen dieser Sanierungsarbeiten wird der vorhandene Überbau jeder Brücke abgebrochen, um die Fundamente freizulegen. Nach der Sanierung der Fundamente werden die neuen Überbauten als Fertigbauteile geliefert und angebracht, um ihre Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Aus diesem Grund wurden die Brücken bereits zum jetzigen Zeitpunkt gesperrt, um die Sicherheit der Bürger/innen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die Sanierungsmaßnahmen ohne Komplikationen reibungslos durchgeführt werden können. Die Unterhaltungsmaßnahmen beginnen am 19. März 2024 und wird voraussichtlich bis Ende April 2024 andauern. Während dieser Zeit sind die genannten Brücken nicht für den Fußgänger- und Radwegeverkehr freigegeben. Die Stadt Dissen aTW bittet um Verständnis.

Verkehrschild Bauarbeiten
Weitere Nachrichten
Logo Aktivbad-Dissen
Allgemein

Aktivbad geschlossen

Das Aktivbad in Dissen aTW bleibt am 20.04.2024 aufgrund einer Weiterbildungsmaßnahme ganztägig geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Logo Lebensmittelpunkt

Bekanntmachung

Gemäß § 9 Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG) in der Fassung der…
Rad Logo