Rechtswidrige Müllentsorgung im Stadtgebiet  

Rechtswidrige Müllentsorgung im Stadtgebiet  

Allgemein

Die Stadt Dissen aTW unterhält im Stadtgebiet öffentliche Abfallbehälter, die regelmäßig geleert werden. In den letzten Wochen und Monaten wird jedoch vermehrt festgestellt, dass die Abfallbehälter ständig überfüllt sind. Auch zusätzliche Leerungen können das Problem derzeit nicht beseitigen. Bei Kontrollen durch den städtischen Bau- und Betriebsdienst fällt auf, dass die öffentlichen Abfallbehälter hauptsächlich mit Hausmüll gefüllt sind, der auch noch zusätzlich in Tüten und Kartons vor den überfüllten Behältern abgestellt wird. Auch Sperrmüll wird zunehmend wahllos im Stadtgebiet abgeladen. All das sorgt leider für ein schmutziges Erscheinungsbild und lockt Ungeziefer, wie z. B. Ratten an. Rechtswidrig entsorgter Müll ist nicht nur eine Belastung für die Natur, sondern für jedermann, denn die Kosten der Entsorgung trägt die Allgemeinheit.

Die Stadt Dissen aTW weist deshalb darauf hin, dass öffentliche Abfalleimer ausschließlich der Entsorgung von kleineren Mengen Müll, der unterwegs anfällt, wie z. B. Taschentücher, Verpackungen von unterwegs verzehrten Speisen und Getränken, Hundekotbeutel usw. dienen.

Es ist nicht erlaubt, den privaten Hausmüll in öffentlichen Müllbehältern zu entsorgen. Dies gilt für alle Arten von Müll, neben dem Restmüll also auch für Altpapier, Biomüll, Altglas, Sondermüll (z. B. Farben und Lacke) und auch Sperrmüll. Das Entsorgen von privatem Hausmüll in öffentlichen Abfalleimern stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann ein Bußgeld nach sich ziehen.

Die Stadt Dissen aTW bittet eindringlich darum, den eigenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Sollte die Füllmenge Ihrer Mülltonnen nicht ausreichen, so hilft Ihnen das Service Center der AWIGO (www.awigo.de) unter der Telefonnummer 05401 / 36 55 55 gern weiter. Ebenfalls im Service Center erhalten Sie auch einen Abfuhrtermin für Sperrmüll. Dieser ist für Sie ein Mal pro Quartal, also bis zu 4 Mal im Jahr, kostenfrei. Die Abholung des Sperrmülls erfolgt dann innerhalb von 3 Wochen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der AWIGO.

Bitte helfen Sie mit, Dissen aTW als sauberen Lebensmittelpunkt im Grünen zu erhalten!

Logo Lebensmittelpunkt
Weitere Nachrichten
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Freitag kein Wochenmarkt

Wegen des Stadtfestes „Dissen Skurril“ wird der Wochenmarkt am 09.09.2022 abgesagt. Der nächste Wochenmarkt findet wie gewohnt am 16.09.2022 von…
Logo der VHS Osnabrück Land
Allgemein

Aquarellkurs „Herbstblumen“

Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs), Außenstelle Dissen bietet am Samstag, 24. September, einen Aquarellkurs „Herbstblumen“ an. Der Blütenaufbau von verschiedenen…
Rad Logo