Nächtliche Ausgangsbeschränkung ab 31.03.

Nächtliche Ausgangsbeschränkung ab 31.03.

Corona
Stadt und Landkreis Osnabrück beschließen gemeinsam Ausgangsbeschränkung ab Mittwoch, 31. März

30. März 2021

In Landkreis und Stadt Osnabrück wird es aufgrund der steigenden Anzahl an Corona-Infizierten ab Mittwochabend, 31. März, eine nächtliche Ausgangsbeschränkung zwischen 21 und 5 Uhr geben.

Die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen schreibt vor, dass es in Kreisen und kreisfreien Städten eine solche Ausgangssperre geben kann, wenn die 7-Tages-Inzidenz über 100 liegt und geben soll, wenn sie über 150 liegt. Mehr unter https://corona-os.de/node/431

Logo Landkreis Osnabrück
Weitere Nachrichten
Rad Logo
Menü