Jugendtreff „fifty-one“

Seit 2004 übernimmt das Westfälische Kinderdorf die Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Dissen.

Im Jugendtreff „51“ stehen Michaela Vaak und Ben Stieve als Ansprechpartner/in zur Verfügung.

Während des offenen Treffs besteht z.B. die Möglichkeit, Brettspiele, Playstation oder Billard zu spielen. Außerdem gibt es noch eine Vielzahl von weiteren Angeboten und besondere Aktionen/Fahrten, die gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen geplant und durchgeführt werden. Besonders haben sich unter anderem ein Crêpe- und Salattag etabliert. Wenn man einfach nur entspannen und sich mit Freunden unterhalten möchte, ist dies in der „Chill-Ecke“ auch kein Problem.

Während der Öffnungszeiten sind Frau Vaak und Herr Stieve für die Kinder und Jugendlichen, egal um welches Thema es geht, ansprechbar und versuchen zu helfen und zu unterstützen. Im Rahmen von Einzelgesprächen kann entweder umgehend Hilfe angeboten werden oder es werden extra Termine vereinbart. Sie helfen unter anderem auch bei Hausaufgaben oder unterstützen bei dem Schreiben von Bewerbungen.

Außerdem sind die beiden regelmäßig in Dissen unterwegs, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und auf Angebote aufmerksam zu machen.

Auch im Schulbereich bietet das „51“ Unterstützungen an. Neben einem AG-Angebot in der Hermann-Freye-Gesamtschule, können im Jugendtreff z.B. Lernmaterialien ausgedruckt werden.

Dies ist nur ein kleiner Einblick des Angebotes und der Unterstützungsmöglichkeiten des Teams des Jugendtreffs „51“. Wer Interesse hat und neugierig auf die weiteren Angebote ist, schaut einfach direkt vorbei oder informiert sich unter den folgenden Kontaktdaten weiter.

Jugendtreff fifty-one

Michaela Vaak
Große Straße 51
49201 Dissen aTW
Tel: 05421 934 920
Mobil: 0160/5707334
michaela.vaak@wekido.de

Menü