Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus Fließgewässern

Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus Fließgewässern

Allgemein

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat die Untere Wasserbehörde des Landkreises Osnabrück heute eine Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus Fließgewässern erlassen, welche ab dem 01.07.2022 in Kraft tritt. Diese untersagt die Wasserentnahme zur Bewässerung und Beregnung aus Fließgewässern 2. und 3. Ordnung bis einschließlich zum 31.058.2022.

Die vollständige Allgemeinverfügung des Landkreises hierzu finden Sie hier.

Logo Landkreis Osnabrück
Weitere Nachrichten
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Volkstrauertag am 13.11.2022

Die Veranstaltung zum diesjährigen Volkstrauertag beginnt um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Mauritius-Kirche, welcher von Pastorin Holsing…
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Sanierungsarbeiten werden durchgeführt

In der Zeit vom 17.10.2022 bis voraussichtlich 21.10.2022 (witterungsabhängig) werden Sanierungsarbeiten an der Lerchenstraße, Hochstraße und teilweise an der Bergstraße…
Logo Lebensmittelpunkt
Allgemein

Forstarbeiten werden durchgeführt

Ab dem 19.10.2022 werden zur weiteren Pflege und einer „sicheren“ Gestaltung des nordöstlich vom Wohngebiet „Am Sonnenhang“ bzw. unterhalb der…
Rad Logo