Großzügige Spende für den Familienpass

Großzügige Spende für den Familienpass

Allgemein

Vom Projekt „Wir für Dissener Kinder“ gibt es 4.000 Euro

Mit dem Familienpass der Stadt Dissen aTW wurde bislang einkommensschwachen Familien finanziell unter die Arme gegriffen, um dringend erforderliche Anschaffungen tätigen zu können. Das beinhaltete nicht nur Materialien für Schule oder KiTa sowie das Mittagessen in der Mensa, sondern auch die Möglichkeit, am so wichtigen sozialen Leben teilnehmen zu können. So wurden Klassenfahrten, Jugendfreizeiten oder auch der Besuch im Dissener Aktivbad bezuschusst.

Aufgrund der momentan sehr angespannten Haushaltslage der Stadt Dissen aTW schien der Fortbestand des Familienpasses jedoch extrem gefährdet zu sein. An dieser Stelle kommt nun das Projekt „Wir für Dissener Kinder“ zu Hilfe und unterstützt die Stadt Dissen aTW und somit den Familienpass mit einer Spende in Höhe von 4.000 Euro. Entstanden ist das Projekt „Wir für Dissener Kinder“ aus der Initiative Weihnachtssterne, die seit 2017 aktiv ist und mit immer wieder neuen Aktionen versucht, die finanziellen Nöte von einkommensschwachen Familien ein wenig einzuschränken.

Bürgermeister Eugen Görlitz freute sich sehr über den Scheck über 4.000 Euro, der ihm durch Sarah und Manuel Wißmann, Antje und Dr. Torsten Wehebrink sowie  Judith und Thorsten Schlingmann überreicht wurde.

Wenn Sie als Bürger*in gern das Projekt „Wir für Dissener Kinder“ mit einer Spende unterstützen möchten, haben Sie die Möglichkeit, unter verschiedenen Initiativen zu wählen.

Bei der Initiative „Weihnachtssterne“ können Sie z. B.  Kindern einen Herzenswunsch erfüllen.

Mit der Initiative „Schulstart“ können Sie mit Ihrer Spende die kostspielige Anschaffung einer Erstausstattung für Schulmaterialien die einkommensschwachen Familien unterstützen.

Als Pate der Initiative „Schwimmkurs“ tragen Sie zum Ziel bei, dass jedes Kind die Möglichkeit bekommen soll, schwimmen zu lernen.

Wenn Sie also Pate einer dieser Initiativen werden möchten, spenden Sie gerne auf folgendes Spendenkonto:

Stadtkasse Dissen
IBAN DE77 2655 0105 1623 1013 57

Bitte geben Sie unbedingt als Verwendungszweck die entsprechende Initiative an. So kommt Ihre Spende auch wirklich da an, wo sie von Ihnen angedacht ist. Sie erhalten ein Geschenkzertifikat und eine Zuwendungsbestätigung.

„Wir für Dissener Kinder“ sagt DANKE für Ihre Hilfe!

Ihr Ansprechpartner für die Gewährung des Familienpasses unter bestimmten Anspruchsvoraussetzungen ist

Übergabe Scheck
Weitere Nachrichten
Rad Logo
Menü