Erste Spielplatzpatenschaft erfolgreich abgeschlossen

Erste Spielplatzpatenschaft erfolgreich abgeschlossen

Allgemein

Nach einem Aufruf im Teuto-Express, auf der Homepage der Stadt Dissen aTW, auf den Spielplätzen und in den sozialen Medien dauerte es nicht lange und ein erster Interessent für eine Spielplatzpatenschaft meldete sich bei der Stadt Dissen aTW.

Nach einem Termin vor Ort, um die Einzelheiten und Aufgaben zu besprechen, entschied sich Christian Blanke schließlich sogar dafür, gleich für zwei Dissener Spielplätze die Patenschaft zu übernehmen. Er habe sich über die Aktion gefreut und da er mit seinen Kindern regelmäßig die Spielplätze besuche, übernehme er gerne die Patenschaften.

Neben Bürgermeister Eugen Görlitz freuten sich auch die Spielplatzbeauftragten Frau Birkhahn und Herr Alfter sehr über den Abschluss der Patenschaft. Als kleines Dankeschön dafür, der erste Spielplatzpate in Dissen aTW zu sein, erhielt Christian Blanke einen IHG-Gutschein. Außerdem wurde er mit einer Warnweste ausgestattet  und unterstützt nun tatkräftig die städtischen Spielplatzbeauftragten beim Sauberhalten der Spielplätze „Breslauer Str. und „Robert-Koch-Str.“.

Wenn auch Sie Interesse an einer Patenschaft haben, können sie sich gerne im Rathaus melden. Ansprechpartnerin ist Frau Petkau, Tel.: 05421 303-157, oder per Mail unter petkau@dissen.de.

Von links: Bürgermeister Eugen Görlitz, die Spielplatzbeauftragten Simone Birkhahn und Daniel Alfter, Christian Blanke als Spielplatzpate
Foto: Stadt Dissen aTW

Spielplatzpate
Weitere Nachrichten
Rad Logo
Menü